59. Prellsteinlauf

Der 59. Prellsteinlauf ist ein ca. 12 km langer Cross – oder Skilanglauf, der mit (je nach Einschätzung) mindestens fünf ordentlichen Anstiegen gespickt war. Dort in Neutras versuchten sich wieder einmal die beiden Schmidpeters und Stieglers. In diesem Jahr war es im Vergleich zu den Vorjahren besonders schwer durch den vielen Schnee. Die Strecke verlief überwiegend über Wander- und Feldwege, aber auch mal querfeldein. Viele der 150 Starter sind bei diesen „matschigen“ und auch eisigen Verhältnissen mit Spikes und Crossschuhen angetreten. Denn der Asphaltanteil beträgt nur wenige hundert Meter! Das Team Petra, Oliver und Reinhold waren schon vorab so geplant, Marion wurde in der „Singlebörse“ angemeldet und schon nach wenigen Minuten war sie „vergeben“ und hatte zwei gut(e) aussehende Herren im Team. Jede Mannschaft wurde im Abstand von einer Minute auf die Strecke geschickt. Petra konnte ihre Partner – aufgrund ihrer abgelatschten Sohlen…..kleiner Planungsfehler!? – diesmal nicht abschütteln. So liefen alle mit 1:08 Std. im Sekundenabstand ins Ziel. Marion kam gutgelant nach 1:26 Std. bergab durch die Ziellinie gelaufen. Ausnahmsweise ließ man sich die tollen Preise bei der Siegerehrung nicht entgehen und blieb bei Kaffee und Kuchen noch lange sitzen. Der obligatorische Tee mit Rum in Zielbereich wurde gerne entgegengenommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s