MTB-Ausflug in den Spessart

Zwischen Wertheim und Aschaffenburg – wo der Main am schönsten ist – hat es in diesem Jahr ein paar Mountainbiker „verschlagen“. Mit von der Partie waren Hans-Albert Bauer, Jim Reilly, Petra und Oliver Stiegler. Mountainbiken vom Feinsten war hier möglich. Anreise war Samstag zum Morgengrauen und nach einem großartigen Frühstück wurden am ersten Tag bei Traumwetter 60 km und 1200 hm durch wunderschöne Eichen- und Buchenwälder geradelt.  Eicheln-sammeln war angesagt, da das dortige Forstamt für einen Zentner 100 € zahlt… In dieser Region kein Problem! Tags darauf führte eine ausgewiesene Etappe die TWinler durch „flowige Trails“….Der Spaß und auch Adrenalin waren garantiert! Zusammenfassend kann man sagen, dass dieses Wochenende für alle Radler mehr als lohnend war! Es gibt sicherlich eine Wiederholung!

2 Gedanken zu “MTB-Ausflug in den Spessart

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s