Mainfranken-Triathlon in Kitzingen am 05.08.2017

JUST FOR FUN lautete das Motto der frisch gebackenen Challenge-Finisher beim Sprint-Wettkampf in Kitzingen.

Bestes Wetter, viel Spaß, super Ergebnisse …

Dieter Schick AK Platz 1 (1:09:09)

Jürgen Weiß AK Platz 2 (1:10:34)

Karin Häußler-Adkins AK Platz 2 (1:14:32)

Manfred Büttner AK-Platz 4 (1:05:13) (bestes Gesamtergebnis der TWinler).

Auf der Olympischen Distanz startete Reinhod Schmidpeter, der ebenfalls AK Platz 2 (2:27:37) erreichte.

Rundum zufriedene TWinler :-).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s