Wann habt ihr zuletzt geduscht?

An alle die schon lange nicht mehr so richtig geduscht haben, oder einfach mal Spaß am gemeinsamen Dusch-Erlebnis haben – am Samstag, 30. Mai um 11:00 Uhr am Buchstaller in Hilpoltstein gibt es DIE Gelegenheit dazu. Es wird das Duschgel der Marke „Schmerz“ verwendet, welches den einzigartigen Duft „Laktat“ verströmt.

Ja, es ist wieder soweit. Die über den Winter so gefürchteten „Egge-Spezial-Einheiten“-Challenge-Runde im Jagdstart-Format stehen an. Nachdem nun genügend Zeit war sich Grundlagen-Kilometer anzueignen, heißt es ab sofort sich die nötige Power für die bald anstehenden Rennen zu holen. Und wie sollte dies besser gehen als gegen die Uhr, gegen sich selbst, und gegen die Gegner die vor und hinter dem jeweiligen Athleten auf die Runde geschickt werden. 
Für alle die noch nicht dabei waren: es erfolgt ab 11:00 Uhr Ortszeit der Start beim Radsport Buchstaller, jede Minute wird ein Athlet oder Athletin auf die Runde geschickt, die schwächsten fahren zu erst los, die Stärksten am Schluss.
Den Streckenrekord hält Thomas „Couchjunge“ Schmidt mit einer sagenhaften Zeit von 2:13:18h. Doch auch die Konkurrenz sollte nicht unterschätzt werden. Manfred Büttner, Radgott des TWin, brannte trotz unrasierter Beine bereits eine 2:19:xxh in den Asphalt. Auch Thomas „Poseidon“ Bergmann, eigentlich dafür bekannt seinen Dreizack eher im Wasser zu schwingen, präsentierte sich letztes Jahr kurz vor seiner Langdistanz-Premiere in bestechender Radform und erkämpfte sich eine tiefe 2:23:00h. 
Besonderes Augenmerk liegt dieses Jahr auf Sprengmeister Michi Plendl (sprengt sich meist selbst!). Er, der im tiefen Winter noch angekündigt hat dieses Jahr mit einer fuluminanten Radleistung von unter 5h eine sub10-Zeit beim Challenge Roth zu erzielen, muss zeigen was er auf dem 86km langen Rundkurs an Leistung (immer schön WATT!!!) aus seinem Athletenkörper herauspressen kann.
Auch der sich bereits in absoluter Topform befindliche Christl „Hammer“ Philipp kann dieses Event nutzen um seinen Kameraden mal zu zeigen, dass er der wahre Hammer ist.
Sandra Weiß, bis zu diesem Jahr einzige Frau die an der Laktatdusche teilgenommen hat, blickt auch schon gespannt in Richtung des magischen 30. Mai, ob sich doch eine weitere Frau traut, die 86km in Angriff zu nehmen.
Zusammenfassend: Es sind alle eingeladen an der gemeinsamen Laktat-Dusche teilzunehmen, anschließend wird beim Bäcker Schmidt in Hilpoltstein ordentlich gefuttert um die verbrannten kcal wieder aufzutanken und den gemütlichen, gemeinsamen Heimweg zu meistern.
Bitte beachten: Es handelt sich um keinen Wettkampf, sondern ist lediglich ein Training. Es gelten die StVO und jeder Athlet ist für seine eigene Sicherheit verantwortlich – sowohl auf der Challenge Runde als auch bei der anschließenden Bäcker-Schmidt-Fressorgie!!!!

                    SEE YOU THERE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s