Wachablösung an der 400m-Marke

Nachdem das TWin-Bahntraining weiterhin hochfrequentiert besucht wird, v.a. von Seiten der Jungen Wilden, kam es am gestrigen Samstag auch zu einem „Wunder von Neumarkt“. Thomas Bergmann, Andy Meier und Thomas Schmidt (hat eigtl. Ruhewoche!) fanden sich morgens um 10 Uhr auf der Bahn des WGGs ein um ein paar 200er und 400er Intervalle zu laufen – was tut man auch sonst an einem freien Samstag Vormittag?!

Anfänglich stand noch das gegenseitige beschnuppern im Vordergrund, da diese Konstellation an hochkarätigen Athleten sich so noch nie auf der Bahn fand. Vorbei gehenden Passanten bot sich das Spektakel wie ein Nationenkampf bei den großen Marathons dieser Welt zwischen Kenia und Äthiopien dar.
So wurden die ersten Intervalle alle noch relativ verhalten und gemeinsam als Gruppe absolviert. Doch schon bald began der Ton ernster, das Tempo härter und der Laktatspiegel höher zu werden. Andreas, auch bekannt als „der 200m Mann“ oder „die Nähmaschine“ (die arme Freundin!) konnte praktisch jeden 200er für sich entscheiden, obwohl er sich noch Körner für das Grand-Finale aufhob.
Überraschungs-Athlet des Tages war Thomas Bergmann. Eigentlich dafür bekannt im Wasser Meerjungfrauen-ähnlich die Bahnen zu durchschneiden, zeigte er sich auch an Land besonders stark auf der 400m Distanz. Hier konnten weder Thomas S. (hat Ruhewoche!) noch Andy M. folgen. Nachdem sich hier nach diversen 400ern ein Trend in diese Richtung aufzeigte, munkelte man schon ob „die Meerjungfrau“ evtl. über Nacht zur „Meerfrau“ wurde, ja sogar die Option es handle sich hier um Poseiden, den Gott des Meeres, höchst persönlich wurde in Betracht gezogen.
Abschließend konnte leider keine Erklärung gefunden werden, da Thomas B. ganz Gentleman-like genießt und schweigt!

(hat eigtl. Ruhewoche!)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s