MTB Jura Cup

Wütender Manni. So schaut er normalerweise nur, wenn man versucht ihm den Kuchen wegzunehmen 😉

Am 21.07. wurde vom RSV Concordia in Windischeschenbach der Bohrturm-Cup ausgetragen. Bei dem Rennen handelt es sich um ein Cross-Country-MTB-Rennen. Das Rennen ist das vierte von sechs Rennen aus der MTB-Jura-Cup Rennserie. Bei der Veranstaltung mussten 6 Runden zu je 3,3 km – welche technisch sehr anspruchsvoll waren – mit jeweils 80 Höhenmeter bezwungen werden.

Mit von der Partie war – wie auch bereits im vergangenen Jahr – unser Vereinskollege Manfred Büttner. Jedoch lief es bei ihm anfangs nicht so gut. Nach 300m musste er das Rennen wegen einer Reifenpanne unterbrechen. Nachdem er seine Panne behoben hatte, griff er mit einer Runde Rückstand wieder ins Renngeschehen ein. Mit viel Wut im Bauch fuhr er über seine Verhältnisse. Die Strecke verlangte ihm zwar alles ab, dennoch konnte er durch diese grandiose Aufholjagd am Ende der 5. Runde die Lücke zu den anderen Athleten schließen. Es gelang ihm sogar noch einen Platz gut zu machen. Durch seine Platzierung erhielt er auch noch Wertungspunkte für die Gesamtwertung. In dieser sprang er durch diese Punkte von Platz 13 auf den 10. Rang. In seiner Altersklasse (AK 50) belegt er aktuell den 1. Rang.

Die beiden noch ausstehenden Rennen – unter anderem ein 3h Rennen – liegen ihm als „Diesellok“ (Greta, nicht aufregen – er hat einen Partikelfilter und tankt Biodiesel ;-)) sehr gut. Vielleicht gelingt es ihm dort, noch ein paar Plätze in der Gesamtwertung gut zu machen.

In Vorbereitung auf die ausstehenden Rennen wird er – neben dem Training – auch ein verstärktes Augenmerk auf sein Material legen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s