Auf geht´s

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Burgberglauf Velburg

Am Samstag den 04.08.18 waren unter den 135 Startern des vom TV Velburg veranstalteten 27. Burgberglauf auch ein paar TWinler zu finden.  Beim Hauptlauf mussten 5.400m mit einigen Höhenmetern gelaufen werden.  In dieser Wertung gingen insgesamt vier TWinler an den Start. Bereits in den frühen Morgenstunden sorgten hochsommerliche Temperaturen dafür, dass die Starter ordentlich ins Schwitzen kamen. Wenigstens mussten sie dabei keine Sorge vor kältebedingte Muskelverletzungen haben.

Allen voran lieferte unsere Vorständin Petra mal wieder eine souveräne Leistung ab. Sie gewann die Frauenwertung und natürlich ihre Altersklassenwertung. Nach 23:16 überquerte sie bereits die Ziellinie und ließ die zweitplatzierte Frau eine halbe Minute hinter sich. Ihr Ehemann Oli war ebenfalls am Start und erreichte das Ziel nach 25:45. Mit dieser guten Zeit belegte er in seiner Altersklasse den 2. Platz.

Thomas Schäfer fungierte als Tempohase für Sarah Miehling und schaffte es, dass er gemeinsam mit ihr nach 30:24 ins Ziel einlief. Für Thomas war eine Platzierung natürlich nebensächlich, doch Sarah erreichte in ihrer Wertungsklasse (WJA) den ersten Platz.

Bei der Schülerwertung B ging Tim Schumacher an den Start. Tim musste bei dieser Wertung eine Distanz von 2.240m absolvieren. Er meisterte die Strecke souverän und belegte in seiner Altersklasse mit einer Zeit von 09:16 einen guten 3. Platz.

Unsere Vereinsmitglieder Marco Benz und Christoph Sturm gingen ebenfalls an den Start. Sie starteten jedoch für andere Vereine. Marco fuhr den Gesamtsieg ein und Christoph folgte ihm 12 Sekunden dahinter auf dem 2. Platz.

Nach der Veranstaltung saßen alle Teilnehmer noch gemütlich bei einem kühlen Getränk zusammen und ließen das Rennen Revue passieren.

Burgfestlauf Hilpoltstein

Am 05.08.18 wurde in Hilpoltstein die 18. Auflage des Burgfestlaufes ausgetragen. Auch hier ging Thomas Schäfer wieder als Tempomacher an den Start. Dieses Mal war er für Sandra Miehling aktiv. Beide nahmen sich im Rahmen des Hobbylaufs der Strecke von 3.800m an. Thomas sah die Ziellinie nach 21:11 Minuten und wurde Gesamt 10. und in seiner Altersklasse belegte er den 2. Platz. Sandra kam 4 Sekunden später ins Ziel und belegte in der Frauenwertung den 3. Platz. In Ihrer Altersklasse belegte sie den ersten Platz.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s