Würzburger Triathlon mit Dieter Schick

Am 24.6.18 wurde die 12. Auflage des LIFESTYLE Würzburg Triathlon ausgetragen. Diese Veranstaltung ist der „Heimwettkampf“ unseres Mitglieds Dieter Schick, so dass es für ihn klar war, dass er dort in diesem Jahr über die Mitteldistanz an den Start gehen wird.  Nach einem Blick auf die Starterliste stand für ihn fest, dass die ersten beiden Plätze – unter normalen Gegebenheiten –für ihn unerreichbar sein werden. Daher visierte er den dritten Platz seiner Altersklasse an. In der ersten Disziplin musste er 2.100m (3.5 Runden im Erlabrunner Badesee) absolvieren. Diesen Part beendete er nach 35:02 Minuten und lag damit noch voll im Plan. Auf der darauf folgenden Radstrecke, bei welcher er insgesamt 76 KM (2 Runden zu 38 KM) zu bewältigen hatte, lag er mit 2:22 Std. ebenfalls noch auf Kurs.. Doch beim abschließenden Lauf, bei welchem die Athleten insgesamt vier Runden zu je 5 KM Laufen mussten, spürte er bereits in der ersten Runde, dass seine Oberschenkel die Arbeit verweigerten. Laut eigenen Angaben hatte er es dem unermüdlichem Support seiner Freundin Karin zu verdanken, dass er überhaupt noch finishte. Sie feuerte ihn an und versorgte ihn permanent mit Eiswürfeln. Nach 4:55 Std. überquerte er die Ziellinie und belegte in seiner Altersklasse einen hervorragenden 6.Platz.

Ein Gedanke zu “Würzburger Triathlon mit Dieter Schick

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s