Erfolgreiches Wochenende

Erfolgreicher Saisonstart für die Windschatten-Sportler

Fünf sportliche Ereignisse waren am vergangenen Wochenende das Ziel der aktiven TWin Triathleten.

Bei bewölktem Wetter starteten am Samstag in Dittelbrunn bei Würzburg Karin Häusler und Manfred Büttner beim Duathlon. Karin (TWin Neumarkt) legte von Anfang an einen kontrollierten und stabilen Wettkampf hin, verbesserte Ihre eigene Laufbestzeit und sicherte sich den ersten Platz in ihrer Altersklasse. Manfred Büttner (TV 1881 Altdorf) startete in der Singlespeed Wertung (Fahrrad mit nur einem Gang), konnte auf der bergigen Strecke die Konkurrenten hinter sich lassen und holte sich den ersten Gesamt-Platz.

Ebenfalls am Samstag starteten Veronika, Petra und Oliver Stiegler (alle TWin Neumarkt) beim Halbmarathon in Ingolstadt. Veronika finishte in persönlicher Bestzeit von 1:59 Std, Oliver war mit seiner Zeit von 1:52 Std ebenfalls zufrieden. Petra belegte Platz 1 in der Altersklasse mit einer Zeit von 1:35 Std.

Für Reinhold Schmidpeter und Volker Grötzner ging es im benachbarten Österreich an den Start. „Mal was anderes als Triathlon ausprobieren!“ war der Antrieb, um beim IATF Alpine Trailrun Festival in Innsbruck teilzunehmen. 5 Grad, 1060 Höhenmeter und eine auf 27 km verlängerte Strecke aufgrund Änderung wegen Lawinengefahr konnte die beiden TWinler nicht abhalten. Von der Innsbrucker Innenstadt ging es steil bergauf und bergab quer durch das alpine Gelände bis zum Natterer See. Reinhold erzielte mit einer Zeit von 3:03 Std. einen hervorragenden 6. Platz in seiner Altersklasse, Volker sicherte sich den 22. Platz mit 3:09 Std.

Dieter Schick (TWin Neumarkt) startete am Sonntag beim Triathlon in Würzburg, legte eine hervorragende Radleistung hin und verpasste nur um 26 Sekunden einen Platz auf dem Podest, somit Platz 4.

Auch der Windschatten Nachwuchs kann auf ein erfolgreiches Wochenende zurückblicken. Tim Schuhmacher und Lara Völkl glänzten beim Benefizlauf in Seligenporten mit guten Leistungen. Das gute Wetter und die noch bessere Laune ließ die beiden Runde um Runde laufen. Bei einer Länge von je 330 m erreichte Lara mit 11 Runden 3,6 km und Tim mit 27 Runden 8,9 km.

Ein Gedanke zu “Erfolgreiches Wochenende

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s