Heike beim Ironman 70.3 in Wiesbaden 2015


Wiesbaden Ironman 70.3 – 8./9. August 2015
– Heike’s Debüt über 113km –

Bild 1 : Kurpark – Besichtigung der Halbmarathon-Strecke

Bild 2 : Besichtigung Zieleinlauf; Mentales Programmieren auf das Finishing

Bild 3 : Samstag 8.8.2015; 10:00Uhr; Kursaal – Wettkampfbesprechung in beeindruckender Umgebung

Bild 4 : Erhalt der Startunterlagen mit Athletenband – Spannung steigt

Bild 5 : Wechselzone 2 – Abgabe der Laufsachen und Schäkern/Posen mit der Security – Passt gut auf meine Schuhe auf!!

Bild 6 : Besichtigung Radstrecke; Strohballen im Doppel-S in Engenhahn – more speed – more risk and no fun

Bild 7 : Nudel-Party im Kästchen mit Salz aus Hellas

Bild 8 : 9.8.2015 um 7:00Uhr vor Swim-Start in Raunheim – ca. 2000 Teilnehmer European Championship

Bild 9 : Triathlon-Lemminge vor dem Rolling-Start; Das Schwimmen ist das Ticket fürs Radfahren

Bild 10 : Wasserstart der Men Pro

Bild 11 : Rolling Swim-Start der Age-Grouper (Amateur-Sportler, die am Montag wieder im Büro oder an der Werkbank stehen)

Bild 12 : Keine Batzen bilden und nicht gegenseitig tauchen und prügeln!!

Bild 13 : Während die Letzten Starter los schwimmen, kommen die Ersten bereits ans Ziel

Bild 14 : Heike kam nach 34 Minuten gut aus dem Wasser, sie wurde nur einmal getaucht und überschwommen und 2 mal geprügelt, sie hat aber mit dem Rad in der Hand gelacht und sich auf die 90km und 1500 Höhenmeter gefreut – sie hat das Ticket zum Weitermachen.

Bild 15 : Nr. 1 European Champ – Boris Stein der Überirdische Außerirdische

Bild 16 : Heike fliegt auf die Wechselzone 2 zu; einen Triathlon verliert man beim Radfahren; sie lächelt, weil sie nicht verloren hat

Bild 17 : Beginn Halbmarathon nach der Wechselzone 2; Beim Laufen wird ein Rennen gewonnen!!

Bild 18 : 4 Runden im Kurpark, nach 1,5 Runden den Rhythmus noch nicht gefunden

Bild 19 : Vorletzte Runde im Park; Jetzt den Rhythmus gefunden, Puls fällt, Tempo steigt, leider etwas spät

Bild 20 : Zieleinlauf nach 5h 47 Min für die 113 km aufgeteilt in 1,9km swim (34min) 90km bike (3h17min) 21km run (1h 47min)

Bild 21 : Finisher – Agegroup Nr.5 in Europe; 2. beste Deutsche in Agegroup; Total inkl. Männer Nr. 632, davon bei den Frauen Nr. 54

Bild 22 : Ein *Ironman 70.3* als Debütantin über die 100km Distanz gleich die Nr. 5 und das nur nach 1 Jahr Training….Wow!! (was ist ein Ironman?? wenn man mit Ihr zusammenstößt, dann fühlt sich das an, wie eine Kollision mit der Eisentür vom Heizraum *hmpfff*)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s