Stadtlauf Neumarkt 2014 – Mehr Windschatten geht fast nicht mehr

Am Sonntag den 21ten fand wieder die Heimveranstaltung des Triathlon Windschatten Neumarkt statt. Wie jedes Jahr fanden sich sehr viele Teilnehmer, die auf der 5km, der 10er oder der Halbmarathonstrecke die Fahnen des TWin Neumarkt hochhielten. Von den nahezu Profis bis zu den Hobbyläufern war der TWin mit 25!!! Startern dabei.

Ein riesen Aufgebot, dass beachtliche Ergebnisse erzielte. 

Bei anfänglich noch gutem Wetter ging es um 9:50 Uhr schon auf die 5 km Strecke. Dem Schnupperlauf stellten sich Daniela und Sven Oelkers sowie Jungspund Andi Meier der sich nach diversen Abendveranstaltungen mit Gerstensaft nach dem Challenge Roth nicht mehr zutraute.

Beim 10 km Lauf war das Groß der Windschattler unterwegs. Wie immer führte Marco „Gazelle“ Benz das Kontingent an. Er konnte seinen Stadtmeistertitel verteidigen und Platz 3 gesamt einstreichen! Starke Leistung Gazelle!!
Dahinter fanden sich die üblichen Verdächtigen mit Hierl, Christl, der Bauer Armada und vielen mehr. Den Abschluss machten Susanne Nerreter und Vanessa Meyer, die nach Genesung vom Epstein Barr Virus nun wieder angreifen kann.
Auch beim Halbmarathon nahmen 5 TWinler teil. Als einzige Frau schaffte Barbara Kubiak dabei fast die 2 Stundenhürde zu knacken. Knapp gelang dies leider nicht. Die 14 Sekunden sind das nächste Mal aber noch möglich Barbara!! Wir drücken dir die Daumen.
Allen Teilnehmern gute Erholung!!
Hier die Ergebnisse im einzelnen:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s