Seit langem wieder ein Windschatten Athlet auf Hawaii

Michael Hierl aus Pilsach, gestern beim Ironman Kopenhagen am Start, fährt Anfang Oktober zur Weltmeisterschaft im Ironman nach Hawaii.
Mit einem furiosen Kraftakt über die 3,8km Schwimmen, 180km Radfahren und dem abschließenden Marathonlauf konnte er sich im dänischen Kopenhagen  nach einer bombastischen Zeit von 9:08h den Hawaii Slot sichern!!!
Seit vielen Jahren hat Hierl akribisch und mit äußerster Disziplin darauf hin gearbeitet. Mit diesem Ausgang „sind nun alle Strapazen des Monate langen Trainings vergessen“ und er ist überglücklich. Nicht nur da er seine persönliche Bestzeit mit den hier erreichten 9:08h um sage und schreibe 11min verbessern konnte, was die zweitschnellste Finisherzeit bedeutet die je ein Windschattenathlet auf der Ironman Distanz erreicht hat seit es den Neumarkter Triathlonverein gibt, sondern sich auch gleichzeitig damit noch die Qualifikation für die WM zu sichern, ist für ihn “ wie Weihnachten und Geburtstag zusammen“.
Der gesamte Verein gratuliert ihm herzlichst zu dieser famosen Leistung und wünscht ganz, ganz viel Erfolg und Spaß auf Big Island Hawaii!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! HAU REIN MICHAEL!!!!!!!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s