TWin Neumarkt – Start in der Landesliga Nord

Der Triathlonverein TWin Neumarkt startet nach einigen Jahren Abstinenz wieder mit einer 9-köpfigen Männer-Mannschaft „Fischer Automobile TWin Neumarkt“ in der Landesliga Nord. Mit Jürgen Weiß (Sportlicher Leiter) und Manfred Büttner (Trainer) stehen dem Team zwei erfahrene Triathleten als Betreuer zur Seite. Da der Triathlonsport eher als Einzelsport bekannt ist, folgen hier ein paar Fakten zum Ligamodus: Das Team geht in insgesamt vier Wettkämpfe (Weiden, Forchheim, Hof, Kitzingen) mit unterschiedlichen Distanzen (Sprint- und Kurzdistanz) auf Punktejagd. Bei jedem Wettkampf gehen von jeder Mannschaft vier Mann an den Start. Dabei wird jedes Rennen in einem anderen Modus ausgetragen. Beim ersten Rennen werden die drei Schnellsten der Mannschaft einzeln gewertet, beim zweiten Rennen wird die Zeit des dritten der Mannschaft gewertet. Daher gilt es bei diesem Rennen möglichst lange zusammen zu bleiben. Abweichend zu den normalen Einzelwettkämpfen im Triathlon erfolgt bei den ersten beiden Rennen auch eine Windschattenfreigabe beim Radfahren – es muss also zwischen zwei Radfahrern kein Mindestabstand von 12m eingehalten werden.

Hochmotiviert startet das Team bereits am 18.05. in Weiden zu ihrem ersten Wettkampf. Bei diesem Wettkampf müssen die Athleten über die Sprintdistanz (750m Schwimmen/19 km Radfahren/5km Laufen) gegen die Teams anderer Vereine antreten. Dabei gehen die TWinler erstmals mit ihren nagelneuen Wettkampfanzügen von „Fischer Automobile“ an den Start. An dieser Stelle möchte sich der Verein recht herzlich bei dem Hauptsponsor bedanken. Darüber hinaus ist es auch gelungen mit „Deine Körperschmiede“, „TAO Technical-Wear“ und „Büttner Bautrocknung“ drei weitere Sponsoren zu akquirieren. Auch diesen Sponsoren gilt ein besonderer Dank.

Obwohl das Ligageschehen für die meisten TWin-Athleten Neuland bedeutet, möchten sie dennoch einen guten Start hinlegen und sich im Feld behaupten. Mittelfristig möchten die TWinler auch um den Aufstieg in die nächste Liga kämpfen. Inwiefern dies möglich ist wird sich im Laufe des Ligawettbewerbs herauskristallisieren, wenn feststeht, auf welchem Level sich das Team im Vergleich zu den anderen Mannschaften befindet.

Aus Sicht der Betreuer wurden die Hausaufgaben gemacht und dem Liga-Auftakt steht nichts mehr entgegen. O-Ton Manfred Büttner: „Die Jungs sind fit und heiß auf den ersten Wettkampf. Da es jedoch der erste Ligaeinsatz ist, müssen wir am Samstag aufmerksam und nicht übermotiviert sein.“

3 Gedanken zu “TWin Neumarkt – Start in der Landesliga Nord

    1. In Kürze wird es eine eigene Microsite zur Ligamannschaft mit weiteren Informationen geben.
      Nach Weiden stehen nun folgende Termine an:
      23.6. Forchheim
      21.7. Hof
      3.8. Kitzingen

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s