Stieglers beim Berlin-Marathon

Genau 43.852 Teilnehmer waren in diesem Jahr beim Berlin Marathon dabei und auch zwei TWinler, Oliver und Petra Stiegler. Das Weihnachtsgeschenk wurde nun eingelöst. Petra und Oliver fuhren über das ganze Wochenende nach Berlin, denn die Hauptstadt musste auch noch kulturell besichtigt werden. Am Samstag war auch ein Kinderlauf mit tausenden von Teilnehmer auf der Marathonstrecke anzusehen und im Anschluss daran gingen die Skater auf die Strecke – High Speed….Diese schafften die Distanz unter einer Stunde – zumindest die Besten!

Nach einer Regennacht und vielen Pfützen war aber der Start am Sonntag trocken und bis auf zweimaliges Nieselregen war das Laufen ganz angenehm, trotz hoher Luftfeuchtigkeit. Die versprochene Sonne zur Mittagszeit ließ auf sich warten. Die „allerletzten“ Läufer mit mehr als 6 Stunden – überwiegend Chinesen – hatten einen blauen Himmel mit Sonne! Da wir etwas schneller waren genosen wir die Sonnenstrahlen bei Currywurst mit Pommes! Petras Wunschzeit von 3:30 Std. klappte und sie lief mit 3:29 Std. durchs Ziel und konnte anschließend Oliver in die Arme schließen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s