Wecken auf Hawaii

Auf Hawaii im Pazifik ist es gerade kurz vor 4:00 Uhr morgens. Höchste Zeit für TWin Athleten Michael Hierl aufzustehen und die letzten Vorbereitungen für den um 7:00 Uhr (19:00 MESZ) stattfinden Start zur Ironman Worldchampionship in Angriff zu nehmen.
Bei diesen Uhrzeiten stellen sich jedoch sofort einige Probleme ein….

Ist das Aufstehen jedoch erst einmal geschafft, heißt es für Michael nochmal ordentlich Kohlenhydrat reinzuschauffeln, um so den extremen Beanspruchungen eines Langdistanz Triathlons gewachsen zu sein.
Auch hier gibt es auf der US-amerikanischen Insel sicher mehr als eine Gelegenheit….
Sind die Kohlenhydrat-Speicher aufgefüllt, heißt es dann auch schon, auf geht’s zum Start….
Auf diversen Hawaii-Partys hier in Deutschland werden die daheimgebliebenen Fans natürlich Michael’s Performance Live im Athlete-Tracking mit verfolgen. (Und wahrscheinlich ähnliche Schweißausbrüche erleiden wie dieser in der tropischen Hitze)
SCHÖN REINHAUEN MICHAEL!!!!!!!!!!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s